+48 94 358 54 28, +48 505 202 873

Lokale Sehenswürdigketen

Listopadowe morsowanie

W długi weekend listopadowy niektórzy odważyli się na kąpiel w Bałtyku - to zdrowa i ekscytująca przygoda, do której wszystkich zachęcamy.

Dźwirzyno und die Umgebung

Dźwirzyno liegt nur 13 km von Kolberg entfernt, zwischen der Ostsee und dem Resko Przymorskie-See. Bekannt ist der Ort für einen der schönsten Strände und der besten Freibäder in Polen. Der breite Strand ist voll von kleinen Sandpartikeln - so sauber, so kritall. Bei dem Land wird der Strand zu einer Düne, sogar 16 m ü.d.M. Der Strand ist sauber und bietet den Touristen viel Jod, viel Spaß und die Grüne sichert perfekte Bedingungen zur Entspannung.

Wenn in Dźwirzyno, besuchen Sie unbedingt...

  • Das Gemeindezentrum für Sport und Erholung ein Sportkomplex, wo Sie Pools mit den erforderlichen Maßen, Spielplätze (Volleyball, Basketball, Fußball, Tennis) aber auch eine Sporthalle, Gym, Mini-Golf und Skatepark finden.
    Details
    Events im Sportzentrum
  • Windsurfing und Kitesurfing Schule für die Fans von Wassersport gibt es hier den Resko Przymorskie See mit der Ostsee durch einen Resko-Kanal verbunden. Da finden Sie eine Anlagestelle von Yachts und Windsurfers. Die Windsurfing und Kitesurfing Schule zusammen mit Ausrüstungsverleih wird an dem Resko See lokalisiert.
    Details
  • Der Gesundheitspfad – eine attraktive Route im Meereswald mit 15 Fitness-Stationen – perfekt für die ganze Familie.
  • Eine überdachte Schwimmhalle im Geovita Hotel. Promotionspreise für die Gäste vom Neptuno Resort.
    Details

Kolberg und die Umgebug

12 km von Dźwirzyno

  • Kolberger Stadteventskalendar
    Details
  • Aquapark Milenium Entspannungsschwimmbäder, Vollschwimmbad, 3 Rutschen, Wilder Fluss, Schwimmbecken, Wassergeysire und andere Attraktionen.
    Details

Wenn in Kolberg, besuchen Sie unbedingt:

  • Ein Westernstädtchen in Zieleniewo (12 km) – eine wilde Welt des Westen, wo man wirkliche Cowboys treffen kann, wo man Saloons besucht, ein Westernshow beobachtet – wie kann man mehr verlangen? Hier greift man die Bank an und bewundert verrückte Stuntmanvorführungen. Darüber hinaus gibt es da Anlass, Indianerdörfer zu sehen, im Wigwam zu sessen und den Indianergeschichten zu zuhören. Bewundern Sie die bunten Kleidungen der Indianer, tanzen Sie mit ihnen!
    Details
  • Das Zentrum von Militarischen Attraktionen BASTION – angenehme Fahrten mit Panzerwagen duch das 40 ha Gelände: Panzer T-55, Transportpanzer, Panzerautos und der größte MILITARISCHE MARKT IN POLEN mit origineller Kleidung und Ausrüstung im militarischen Stil.
    Details

Andere Attraktionen von Kolberg

  • Der Leuchtturm mit schönem Blick auf das Meer und den Hafen

  • Die Basilika Santa Maria (Kolberger Dom) – das kostbarste Gebäude der Stadt

  • Die Altstadt

  • Die Internationalen Treffen mit Folklore Interfolk (August) – ein jährliches Event, das immer im August stattfindet und die Traditionen als auch Kultur unterschiedlicher Nationen durch Tanzen, Musik und Singen popularisiert.

Andere Attraktionen in der Region

  • Das Freilichtmuseum von Brot in Ustronie Morskie (25 km)eine phänomenale Reise zum Land von Brothier spürt man die einzigartigen Aromen von Brotwaren, Wurst oder saurer Mehlsuppe, eines alten Dorfhauses und vielem mehr – dies finden Sie nur im Freilichtmuseum von Brot in Ustronie Morskie (Henkenhagen).
    Details
  • Thematische Gärten Hortulus in Dobrzyca (40 km) das ist eine wunderbare Komposition von 28 Gärten in vielen unterschiedlichen Stillen und Variationen. Die Größten von ihnen sind: japanisch, französisch, englisch (Rosarium) – viele Brautpaaren veranstalten hier gerne ihre Hochzeitsfotosessions.
    Details
  • Treptow an der Rega (20 km)
    • Die Altstadt – eine einzigartige Bebauung und Schachnetz der Straßen, viele gut bewahrten Sehenswürdigkeiten.
    • Das Grützenfest von Treptow (August) – bezieht sich auf eine Legende, nach dem jemand eine Schüssel Grütze fallen ließ, und dies hat dessen Stadt von einem Einfall aus Greifenberg in Pommern. Das Fest wird mit zahlreichen Shows von Kampf und Handwerk, Wettbewerben, Konzerten als auch der traditionellen Begrüßung bereichert - Grütze mit Hackfleisch und Speck.
  • Kamień Pomorski (55 km)
    • Ein Festival von Orgel- und Kammermusik – freitags ab Ende Juni bis September
      Details
    • Das Museum der Steine – eine reiche Kollektion von Mineralien
  • Greifenberg in Pommern (35 km)
    • Die Schießpulver-Bastei – eine gotische Bastei mit einer breiten Panorama der Stadt und deren Umgebung
    • Die Ausstellung von Pommerischer Schmalspurbahn in Greifenberg

Newsletter

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen.

OK, schließen